89 Tracks

Gemafreie Musik: Entspannung

Einfach mal abschalten: Gemafreie Musik zur Entspannung

Der Alltag ist oft stressig genug. Doch man kann dem Trubel effektiv entgegenwirken: mit gemafreier Entspannungsmusik.

Überzeugen Sie sich hier von der entspannenden Wirkung und hören Sie in unsere gemafreie Musik zur Entspannung rein. Sie können die nachfolgende Musik natürlich für private und kommerzielle Zwecke lizenzieren.

Neutral Corporate Timelapse Background
02:48
Atmos electron
03:56
Emotional Hip-Hop
01:26
Klavjam
04:00
Slow Vlog Hip Hop
02:07
Song 6
03:34
Song 4
08:26
Song 3
06:28
Song 2
04:43
Beat my Glitch
03:12
Vagrant
03:17
Let's Talk
02:15
Empire
03:21
Two hundred feet
02:28
Rainforest
02:06
Bang Bang
05:40
Angels are coming
04:31
Beach Hopper
06:18
Midnight
03:28
No Clouds
02:32

Was ist gemafreie Entspannungsmusik?

Mit ihrem ruhigen und warmen Grundcharakter, entführt Entspannungs-Musik auf eine Reise in andere Klangwelten.

Sonnenaufgang, Vogelgezwitscher, ein spiegelglatter See... Niemand denkt nun an seinen Alltag. Das ist der Kern der Entspannungsmusik. Sie ist wohlklingend und harmonisch, sanft und warm, vielleicht auch erotisch. Der Puls geht runter, es entsteht ein innerer Ruhezustand. Getragen wird die Entspannungsmusik von langsamen Rhythmen und sanften Harmonien.

Gemafreie Entspannungsmusik ist wie Easy Listening unaufdringlich und eingängig, wir werden emotional gepackt, aber in Ruhe gelassen. Dissonanzen, Synkopen, aufdringliche Töne oder eine strenge Klangfarbe würden die Wirkung der Musik nur zerstören. Entspannungsmusik wird mitunter auch zu therapeutischen Zwecken genutzt.

Entspannungsmusik bietet keine Song-Struktur, sondern eröffnet einen stimmungsvollen Klangteppich; hier kann man den Alltag loslassen, die Gedanken schweifen und sich von den Wogen der Klänge treiben lassen.

Welche Instrumente werden eingesetzt?

Gemafreie Entspannungsmusik lebt von sanft gespielten Instrumenten mit harmonischem Klang.

Neben den klassischem Saiteninstrumenten wie z.B. Akustik-Gitarren, Bass und gediegenen Elektro-Gitarren werden auch Synthesizer eingesetzt. Doch auch hier ist die sanfte Seite angesagt: softe Flächen und Pads mit langer Attack-Zeit und Orgelsounds sind sehr beliebt.

Bei den Drums werden nur dezente Töne angeschlagen, oft in Form von Percussions oder auch analog gefilterten Drumloops.

Welche Wirkung erzielt man mit Entspannungsmusik?

Die sanften Klänge der Entspannungsmusik helfen

  • beim Abschalten
  • entspannen beim Warten
  • Stress zu reduzieren
  • schöne Bilder sanft zu unterstützen
  • beim Einschlafen
  • beim Meditieren
  • den Puls zu reduzieren
  • den Kopf mal abzuschalten

Wie und wo kann man gemafreie Entspannungsmusik einsetzen?

Gute Entspannungsmusik ist in vielen Gebieten und Projekten einsetzbar, z.B. in

  • Wellness und Sauna
  • Massage
  • Kosmetikstudios
  • Meditationen und Yoga
  • lange Reisen und Bahnfahrten
  • Diashows, z.B. von der letzten Urlaubsreise
  • Präsentationen
  • Telefon-Warteschleifen

Unaufdringliche, entspannte Musik, die auch Videos, Filme und Audio-Spots aufwerten oder für Moderationen genutzt werden kann. Da die Musik rein instrumental und unaufgeregt daherkommt, eignet sie sich auch für Voice-Over.